Diese Seite nutzt nur technische Cookies eine bessere Navigation zu gewährleisten. Wenn Sie Ihr Navigations halten Sie Cookies zustimmen. Lesen Sie hier für weitere Info.

Akzeptieren Verweigern
Background Image
formaggio Quartirolo Lombardo DOP

Quartirolo Lombardo DOP

Quartirolo Lombardo ist ein Weichkäse, der aus Kuhmilch hergestellt wird und über die geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.) verfügt. Die Abstammung, Produktion und Reifung des Käses "Quartirolo Lombardo" ist und erfolgt in den Provinzen Bergamo, Brescia, Como, Cremona, Lecco, Lodi, Mailand, Pavia und Varese.

Seine Ursprünge stammen mindestens aus dem X. Jahrhundert n. Chr. und hat etwas mit den antiken Bräuchen "die Transhumanz" der lombardischen Viehtreibern oder Vieh-Transhumanz zu tun: Dieser Viehtrieb war sehr mühsam und das Vieh bekam Ende September nach der ermüdenten Rückkehr von den Hochlandweiden das "vierte Gras" zu fressen, das noch nach der dritten Heuernte wuchs und den Namen "quartirolo" bekam, d.h. das Gras vom Saisonschluss, eine floristische, niedrig gewachsene und buschige Komposition reich an Düften eines ganzen Sommers. Der Käse mit bester Qualität trägt den Namen Quartirolo zu Ehre der letzten Grashalme. Quartirolo Lombardo ist der magerste Käse (mit einem Mindestfettanteil von 30%) mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Er hat eine Quaderform. Das Gewicht kann zwischen 1,5 kg und 3,5 kg schwanken. Die Kruste ist dünn und weich; der junge Käse hat eine weiss-rosa Farbe und der reife Käse eine grau-grüne-rötliche Farbe. Die Käsemasse ist gebunden, leicht klumpig, eventuell gering abblätternd, krümelig und der Käse wird mit zunehmender Reife kompakter und weicher. Die Farbe reicht von weiss bis strohgelb, die beim reifen Käse noch intensiver wird. Der Geschmack ist charakteristisch und leicht säuerlich-aromatisch bei frischem und aromatischer beim reifen Käse. Die Reife erlaubt, den Käse zu diversifizieren, um sowohl ein frisches und gebrauchsfertiges Produkt (5 Tage) wie auch einen reiferen Käse (mindestens 30 Tage) mit einer rötlichen Kruste anzubieten, der sich vom jungen Käse unterscheidet.